„Escape!“

Kirstin Grühn-Stauber
Escape!

„Escape!“ zeigt Bilder einer Reise aus dem Jahr 2019, während der ich alleine unter extrem schlechten Wetterbedingungen in der einsamen Weite Schottlands unterwegs war.
Unter diesen Bedingungen zu reisen war eine sehr intensive Erfahrung und gleichzeitig eine Zeit des fotografischen Experimentierens.
„Escape“ bedeutet für mich die Herausforderung aus meiner fotografischen Routine auszusteigen und neue Ausdrucksmöglichkeiten zu suchen. Statt mit Stativ und um maximale Tiefenschärfe bemüht, entstanden diese Bilder mit gezielt bewegter Kamera bei Belichtungszeiten von bis zu 3 Sekunden.