„Trash Poesie“

Ausstellung:  „Trash Poesie“ – Verborgene Schönheit“

Ihre 12. Ausstellung widmet die C7 Galerie dem Thema „Trash  Poesie“  der Fotografin Margit Buturus

Die Malerin und Fotografin Margit Buturus befasst sich fotografisch seit 2003 mit dem Thema „Trash – Müll“. Lange bevor wir von „Friday for future“ für das Thema Umwelt und Verpackungsmüll sensibilisiert wurden

Sie meint dazu: “Verpackungsmaterial wird aus wertvollen Rohstoffen hergestellt, und leider zu oft weggeworfen anstatt recycelt zu werden. Mein Wunsch ist es, Menschen eine andere Sichtweise auf Verpackung zu vermitteln“

Margit Buturus macht mit ihrer Bildsprache Dinge sichtbar, an denen wir sonst achtlos vorübergehen. Die kleinen und kleinsten Details, im Wechselspiel von Licht und Schatten, sind in der momentanen festgehaltenen Form unwiederbringlich.

Die Bandbreite der Materialien reicht dabei z.B. von Papier, Paketbändern, Apfelfolie bis zu Einsätzen von Pralinenschachteln. Entstanden sind dabei Bilder teilweise wie aus einem Science-Fiction-Film, oder eine Hommage an die experimentelle Fotografie der 1920er Jahre – bspw. am Bauhaus.

 

Vernissage: 13.09.2019 ab 19.00 Uhr, Eintritt frei
Dauer der Ausstellung: 13.09. – 20.12.19

Öffnungszeiten:
Jeden Dienstag von 18.00 – 20.00 Uhr, jeden 1. Sonntag im Monat von 14.00 – 16.00 Uhr sowie nach Vereinbarung unter Uli Bormuth 0174 33 53 867