Die Behörde

Jule Bräu

Die Behörde
In meiner Arbeit zeige ich Porträts von Mitarbeitern der Zentralen Ausländerbehörde in Hamburg, die für die aufenthalts- und leistungsrechtliche Sachbearbeitung zuständig sind. Im Zuge der starken Zuwanderung von Geflüchteten und Migranten seit 2015, wurden viele neue Stellen im öffentlichen Dienst geschaffen, um den Andrang zu bewältigen und einer Überforderung des Personals entgegenzuwirken. Die Zentrale Erstaufnahme für Asylsuchende in Hamburg wurde im Juni 2016 in ein größeres Gebäude verlegt, um die zahlreichen Ankommenden so schnell wie möglich zu registrieren und ihre Unterbringungen festzulegen. Die neuen Personalstellen die hierfür aufgebaut wurden, sind oftmals auch durch Quereinsteiger besetzt worden. Die Personen, die ich fotografiert habe, befassen sich tagtäglich mit Ausweisungen, Asyl- und Flüchtlingsangelegenheiten sowie Rückführungsangelegenheiten der Menschen, deren Aufenthalte nicht dauerhaft gesichert sind.